AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Lieferungen und Leistungen von „Tanja Stöckl“ Rossbruck 14, 3971 St. Martin. Mit Annahme des Angebotes anerkennt der Käufer die Geltung der AGB von „Tanja Stöckl“.

1.1. Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand sind ausschließlich die im Angebot genannten Leistungen.

1.2. Vertragsschluss

Nach schriftlicher oder telefonischer Anfrage bzw. nach Besprechung vor Ort wird von „Tanja Stöckl“ ein individuelles Angebot erstellt. Mit der schriftlichen oder mündlichen Annahme des Angebotes durch den Käufer (= Beauftragung) kommt das Vertragsverhältnis aufgrund der zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Preise von „Tanja Stöckl“ zustande.

1.3. Zahlungsbedingungen

Bezahlung erfolgt durch Barzahlung oder Überweisung.
Anzahlungen werden individuell je nach Bestellung nach Vereinbarung des Käufers getätigt. Stornierung bei Hochzeiten oder größeren Veranstaltungen, die vor 3-4 Monaten in Auftrag gegeben wurden, sind bis drei Wochen vor dem Termin möglich. Stornierungen bei kleineren Bestellungen unter anderem Torten, Schnitten, Cupcakes, usw. sind bis zu zwei Tage vor dem Termin möglich. Stornierungen bei Thementorten, Torten mit speziellem Dekor oder Torten in spezieller Form (Herz, Tropfen, Blumen, usw.) sind bis zu zwei Tage vor dem Termin möglich. In diesem Fall kann die Bestellung an dem letzten Stornierungstag bis 9 Uhr kostenlos storniert werden. Nach diesem Zeitpunkt wird von „Tanja Stöckl“ für bereits getätigte Aufwendungen, ein Teil des Gesamtpreises in Rechnung gestellt. Dieser wird individuell bekannt gegeben.
Bei einer nicht fristgerechten Stornierung des Auftrages wird von „Tanja Stöckl“ der gesamte Rechnungsbetrag fällig gestellt. Bei extra angefragten und nach Kundenwunsch angefertigten Zusatzprodukten, die „Tanja Stöckl“ auswärts anfertigen lassen muss, wie CakeTopper, Holzplatten, uvm., die oft schon mind. 3 Wochen vor dem Termin angefertigt werden müssen, verpflichtet sich der Käufer zu Gänze das Dekormaterial zu bezahlen, ob bei Änderungswünsche sind bis zu 5 Tage vor dem Termin möglich – von ev. dadurch entstehenden Preisänderungen werden die Käufer umgehend informiert. Unsere Torten werden frisch für Sie zubereitet und sind zum sofortigen Verzehr gedacht. Spätere Reklamationen von bereits verzehrten, nach Ablauf der Haltbarkeit reklamierten oder nicht ordnungsgemäß verwahrten Produkten werden nicht anerkannt. Da es sich um ein handwerkliches Produkt handelt, kann das fertige Produkt geringfügig von eventuellen Vorgaben in Form, Farbe, Aussehen
und Geschmack abweichen. Dies stellt daher keinen Reklamationsgrund dar. Die künstlerische und geschmackliche Gestaltung obliegt der Konditorin. Eine Abweichung von Vorgaben führt daher in keinem Fall zu einem Anspruch
von Schadenersatz.

1.4. Preise

Es gelten die Preise nach den jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preisen von „Tanja Stöckl“. Die Berechnung erfolgt in Euro, jeweils inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und etwaiger Verpackungskosten. Bei Lieferung zuzüglich Lieferkosten.

1.5. Lieferung

Auf Wunsch des Käufers werden die Mehlspeisen gerne auch unter Einhaltung der Kühlkette zugestellt. Die Lieferkosten ergeben sich anhand der Kilometeranzahl.

1.6. Kühlung der gelieferten Ware

Es ist vom Käufer dafür zu sorgen, dass es für die Backwaren vor Ort eine passende Kühlmöglichkeit gibt. Die Kühlung der Mehlspeisen muss bei 4-7°C erfolgen. Und je nach Wetter und Temperatur ca. 30-60 Minuten vor dem Servieren aus der Kühlung nehmen.
Sollte keine entsprechende Kühlmöglichkeit am Lieferort bestehen, ist dies umgehend bekannt zu geben.

1.7. Aufbau

Ist „Tanja Stöckl“ vor Ort für den Aufbau der Torten/des Sweet Tables verantwortlich, wird für den Aufbau ein Aufwand verrechnet

1.8. Abnahme

Der Käufer oder die für die Abholung zuständige Person hat die Ware bei Übergabe durch „Tanja Stöckl“ abzunehmen. Der Käufer hat die Ware nach ihm zumutbarer Gründlichkeit zu prüfen. Erkennbare Mängel und Reklamationen können nur umgehend nach Annahme bzw. Auslieferung geltend gemacht werden und müssen vermerkt werden. Für spätere Schäden übernimmt „Tanja Stöckl“ keine Haftung. Für die ordnungsgemäße Aufbewahrung der Ware nach Auslieferung ist der Käufer selbst verantwortlich. Die Ware sollte gekühlt (bis max. 7 Grad), trocken und geruchsfrei gelagert werden.
Kann die Ware aus Gründen, die von „Tanja Stöckl“ nicht zu vertreten sind, nicht an der angegebenen Lieferadresse übergeben werden oder verweigert der Käufer die Abnahme, ist „Tanja Stöckl“ berechtigt, dem Käufer den vollständigen Kaufpreis zu berechnen.

1.9. Widerrufs- oder Rückgaberecht

Dem Käufer steht kein Widerrufs- oder Rückgaberecht zu, da es sich bei der Bestellung um schnell verderbliche Ware handelt.

1.10. Verleih von Tortenständer/Teller/Etagere

„Tanja Stöckl“ verleiht Teller und Etagere. Die meisten Teller und Tortenständer sind sorgsam ausgesuchte Einzelstücke. Beim Verleih von Tellern und/oder Etagere wird eine Leihgebühr von EUR 10,- bis EUR 50,- verrechnet. Die Gegenstände sollten spätestens nach dem dritten Werktag sauber und ohne Schaden retourniert werden. Sollten die Gegenstände sichtbare Spuren aufweisen, unterandere Absplitterung des Geschirrs, Verbiegung des Metalls, usw. werden die Tortenständer/Teller/Schüssel zu Gänze in Rechnung gestellt.

1.11. Haftung

„Tanja Stöckl“ haftet nur für von ihr vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden. Die Beweislast, dass grobe Fahrlässigkeit gegeben ist, trifft den Käufer. Sämtliche Haftungsbeschränkungen gelten im gleichen Umfang für Erfüllung- und Verrichtungsgehilfen. Für Schäden durch höhere Gewalt übernimmt „Tanja Stöckl“ keine Haftung.

1.12. Schlussbestimmungen

Der Käufer stimmt ausdrücklich zu, dass seine personenbezogenen Daten von „Tanja Stöckl“ zum Zwecke der Kundenverwaltung, Kundeninformation und zu Buchhaltungszwecken automationsunterstützt verarbeitet und verwendet werden dürfen.
Insbesondere gesammelt, gespeichert, verwaltet, gelöscht und an mit der Kundenverwaltung, Kundenbetreuung und Buchhaltung beauftrage externe Personen (z.B. Steuerberater) übermittelt werden dürfen. Es gilt ausschließlich materielles österreichisches Recht. Gerichtsstand ist der Geschäftssitz von „Tanja Stöckl“.

1.13. Allergien

Einige Produkte enthalten Gluten, Laktose und Schalenfrüchte (Nüsse). Auf Anfrage werden gerne die Erzeugnisse nach dem Wünschen der Kunden erstellt (vegan, Laktose Frei, Gluten Frei).
Diese Produkte werden jedoch in demselben Umfällt wie alle anderen Produkte hergestellt und können daher Zutaten enthalten, die eine allergische Reaktionen hervorrufen. Daher übernimmt „Tanja Stöckl“ keine Haftung für eventuelle allergische Reaktionen. 
Bei Anfragen von Allergenen stehe ich meinen Kunden gerne zur Verfügung und informiere sie über die Zutaten in den Produkten und Allergene Zutaten im Detail.

1.14. Dekoration der Produkte

Dekorationen wie Satinbänder, Caketopper und Kerzen müssen vor dem Servieren entfernt werden. Frischblumen vom Floristen sind nicht zum Verzehr geeignet. Zuckerblumen sind essbar — was auf Grund ihrer harten Konsistenz aber nicht empfohlen wird. Für Auswahl und zur Verfügungsstellen der Frischblumen ist der Auftraggeber verantwortlich.

1.15. Fotos der Produkte
Alle von „Tanja Stöckl“ erstellte Produkte werden entsprechend bildlich festgehalten. Sämtliche Fotos und Videos können von „Tanja Stöckl“ veröffentlicht und zu Werbezwecke genützt werden. Und befinden sich zu Gänze im geistigen und künstlerischen Eigentum von „Tanja Stöckl“ Sollte derartige Veröffentlichung nicht gewünscht werden, muss dies im Vorfeld bei Auftragserteilung bekannt gegeben werden