Über mich

Tanja Stöckl

Konditormeisterin

Ich wohne mit meinem Mann in St. Martin im nördlichen Waldviertel. Schon als Kind war es mein großer Traum, in die Fußstapfen meiner Mutter zu treten und Konditorin zu werden. 2008 war es dann so weit und ich schloss meine Doppellehre zur Bäckerin und Konditorin erfolgreich ab. Im Jahr 2020 besuchte ich den Meisterkurs der Konditoren in Baden, wo ich alle drei Modulprüfungen absolvierte.

Im Frühling des Folgejahres konnte ich die beiden letzten Modulprüfungen an der Wifi St.Pölten ablegen. Und durfte somit glücklich den Meisterbrief der Konditoren in meinen Händen halten.

Somit wurde 2021 mein Traum mit „Süße Momente“ verwirklicht.

Mein Traum einer eigenen Auftragskonditorei, in der aus Ihren Wünschen und Ideen ganz persönliche Traumtorten entstehen.
Von festliche Tauf- und Hochzeitstorten, über Geburtstags- und Motiv Torten bis hin zu handgemachten Pralinen und Stückdesserts.
Durch meine Leidenschaft zum Handwerk und viel Liebe zum Detail, entsteht so ihr ganz persönlicher süßer Moment.

Mein Leitbild:

„Aus den besten Zutaten und Leidenschaft zum Handwerk werden individuelle Köstlichkeiten kreiert. Durch viel Liebe zum Detail werden diese nicht nur ein unvergessliches Geschmackserlebnis bescheren, sondern für einen besonderen, einen „süßen Moment“ sorgen.“


Meine Backstube

In meiner Backstube, welche unter Berücksichtigung der allerneuesten Hygienestandards eingerichtet wurde, kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen. Die Qualität der Rohstoffe und aller Zutaten hat für mich höchste Priorität. Auch bei der Herstellung meiner Produkte wird auf das erlernte Konditorhandwerk Wert gelegt. Sämtliche Böden, Teige, Cremen und Füllungen werden auf traditionelle Weise hergestellt. Daher ist ein geschmackliches Erlebnis garantiert!

Im Rahmen der Lebensmittelsicherheit wird ebenfalls nichts dem Zufall überlassen. Beim Transport, wie zum Kunden oder zur Hochzeitslocation, werden die fertigen Köstlichkeiten in der passenden Thermobox transportiert.